Sonnensegel – Beste Alternative zum Sonnenschirm?

Wenn Sie davon träumen, Schatten rund um Ihr Bürogebäude zu schaffen oder wünschen, im Außenbereich Ihres Wohnsitzes zur Erholung und zum Schutz vor ultravioletter Strahlung für Ihre Familienmitglieder ein Schutzdach anzubringen, haben Sie eine Menge an Möglichkeiten, eine davon ist die Installation von Markisen und Sonnensegel.

Ein Sonnensegel ist im Grunde genommen eine gespannte Stoffstruktur, für gewöhnlich dafür entworfen, Schatten zu spenden. Aufgrund seiner segelähnlichen Form so genannt, kann der Stoff einfach verdreht und in eine Reihe von Formen ausgedehnt werden. Vornehmlich lichtdurchlässig beschaffen, bieten Sonnensegel mehr oder weniger 80% Schatten und schotten 90% an verhängnisvoller ultravioletter Strahlung ab. Während ein kleines Sonnensegel wohltuenden Schatten über einem kleinen Bereich bieten kann, können eine Reihe größerer, sich überlappender Segel einen offenen Bereich am Unternehmensstandort bedecken.

Wenn Sie den Innenhof im Außenbereich Ihres Bürogebäudes verschönern möchten und sich gleichzeitig vor ultravioletten Strahlen schützen möchten, dann installieren Sie Sonnensegel. Indem Sie den besten Schutz vor den ultravioletten Strahlen der Sonne bieten, sind Sonnensegel die richtige Alternative zu Sonnenschirmen.

Erhältlich in einer Vielzahl an Farben, sind Sonnensegel meistens aus hochdichtem, ultraviolett-resistentem, polyethylen-gewirktem Stoff hergestellt. Nach der Installation werden die Sonnensegel gespannt, was sie jedem Witterungseinfluss standhalten lässt, egal ob Sturm, schwerer Regen oder gewaltige Hitze. Überaus verträglich mit unterschiedlichen architektonischen Ansätzen, sind die Sonnensegel dafür gemacht, Ihnen die Möglichkeit zu bieten, den Aufenthalt im Freien zu genießen, ohne Ihre Haut oder die Haut Ihrer Liebsten einem Risiko auszusetzen.

Es stimmt, dass der menschliche Körper ein gewisses Maß an Sonnenlicht benötigt, um gesund zu bleiben, doch zu viel davon könnte Sie krank machen, Schäden durch Sonnenlicht oder Sonnenglut können irgendwann Hautkrebs entstehen lassen. Während Sonnenschutzmittel einen begrenzten Schutz bieten, ist der direkte Kontakt mit Sonnenstrahlen gar nicht gesund, vor allem für mehrere Stunden. In diesem Fall sollten Sie die Installation von Sonnensegel überlegen.

Ausgrabung der Geschichte der Sonnensegel

Den Forschern zufolge wurden von den Menschen der ägyptischen Ära riesige Stoffbahnen, ziemlich ähnlich den heutigen Sonnensegeln, ungeheuer viel verwendet. In der Antike verwendeten die Bewohner Ägyptens große Stofftücher als Sonnenschutzdächer und später wurde es ihnen von den Menschen in Rom und Griechenland nachgemacht. Die römischen Amphitheater verwendeten große Canvas-Segel.

Das Segeltuch der Antike war vergleichsweise schwerer und stark, doch eignete es sich außergewöhnlich gut, um gegen das sengende Sonnenlicht Schatten zu spenden. Doch in der heutigen Zeit wurden Sonnensegel eingeführt, um die Rolle zu übernehmen, welche das Segeltuch zu ägyptischen Zeiten spielte. Dieses Produkt ist jedoch viel flexibler und bietet einen hohen Grad an Schutz gegen die schädlichen Sonnenstrahlen.

Obgleich in den vorangegangenen Jahren als Sonnenschutz am Wohnsitz verwendet, begannen die Menschen in den 1990ern Sonnensegel für gewerbliche Zwecke zu installieren. Abgesehen davon, dass sie ein guter Ersatz für Schirme sind, sind diese Produkte auch eine adäquate Alternative zu Pergolen und Sonnenschirmen.

Ein Ersatz für den Schirm: sehr populär in Australien und Kaliforniern

Sonnensegel sind ungemein beliebt in Kalifornien und Australien. In Europa ist man ebenfalls bemüht, dieses schützende Element unter seinen Einwohnern populär zu machen. Frankreich und Spanien haben ebenfalls die Verwendung dieses Elements übernommen.

Verschiedene Ausführungen von Sonnensegeln

Sonnensegel sind in einer Vielzahl an Formen und Gestalten erhältlich, die dreieckig geformten Produkte sind jedoch die gebräuchlichsten und gefragtesten. Sie können jedoch ebenso maßgefertigte Sonnensegel für Ihren Innenhof oder Garten bei Ihrem Büro bestellen. Manchmal werden Sie feststellen, dass sich ein Sonnensegel nicht für Ihre Sonnenschutzzwecke eignet. In solch einem Fall können Sie in Betracht ziehen, viele Sonnensegel, in verschiedenen Winkeln aufgehängt, zu verwenden oder dreieckige Segel in gegenüberliegender Ausrichtung zu platzieren, sodass sie einen größeren quadratischen Bereich bieten.

Previous post:

Next post: